• Willkommen bei der ÖJAB • Welcome to ÖJAB • Bienvenue au MAJO
SeniorInnen

Inhalt:

Pflege- und Betreuungsangebot

im ÖJAB-Haus St. Franziskus

 

Unser Pflege- und Betreuungsangebot umfasst:

  • Langzeitpflege und -betreuung rund um die Uhr für alte und kranke Personen, die ständiger und/oder besonderer Pflege und medizinischer Betreuung bedüfen; die erfolgt auf Pflegeabteilungen durch qualifizierte MitarbeiterInnen aus den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Altenfachbetreuung und Pflegehilfe.
  • Pflege schwerst kranker Menschen, die aufgrund vorangegangener Akutsituationen oder schwerer Erkrankungen besonderer Pflege und Betreuung bedürfen.
  • Rehabilitierende Pflege für Personen nach einem Krankanhaus-Aufenthalt bis zur Wiedererlangung der maximalen Mobilität, bis zu einem Heilverfahren oder bis im eigenen Zuhause Pflege oder Behelfe organisiert werden.
  • Kurzzeitpflege oder Pflege und Betreuung für Personen für einen bestimmten Zeitraum, zur Entlastung oder zur Erholung pflegender Angehöriger. Bei rechtzeitiger Anmeldung hat das ÖJAB-Haus St. Franziskus gerne Platz für "GastbewohnerInnen".
  • Hospizpflege, Palliativpflege in Kooperation mit Angehörigen, Arzt oder Hospizbewegungen, um im Sterbeprozess den Lebensweg in Würde vollenden zu können.

unknown

Pflege und Betreuung im ÖJAB-Haus St. Franziskus

Gemeinschaft (er)leben

Betreuung im ÖJAB-Haus

unknown

Zum Vergrößern anklicken!

Kinozeit im ÖJAB-Haus

 

Ziel ist es, in Gemeinschaft frohe Stunden zu verbringen - bei Festen des Kalender- und Kirchenjahres, bei Geburtstagsfeiern, beim Singen alter Lieder und vielen anderen Aktivitäten. Mit sinnvollen Angeboten wollen wir Wertschätzung vermitteln, Freude erzeugen. Mut machen, Abwechslung schaffen, Mobilität fördern und erhalten oder Erinnerungen wecken. Kurz gesagt: Wir ermöglichen unseren BewohnerInnen ein gemeinschaftliches, aktives Leben.

Dabei werden die hauptamtlichen von zahlreichen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Freunden des Hauses tatkräftig unterstützt.

Auch intergenerative Arbeit und Aktivitäten beleben den Alltag in unserer Einrichtung. Das geschieht einerseits durch Generationen übergreifende Interaktion, wie zum Beispiel bei dem Projekt Werke Wirken Wunder, oder durch lieb gewordene, saisonale Besuche von Kinder-, Schul- oder Jugendgruppen, die die BewohnerInnen mit Lesungen, Theaterstücken, Konzerten oder Chorauftritte erfreuen.

Teilen |

http://www.oejab.at/