accessibilitybasketballbikeroomsbikeshedsbilliardboardgamesbreakfastcableTVcafe-barclimbingroomcommonroomsdartsecologyeducationaleventselectrickettleeventroomfitnessroomsfurnishedRoomgameroomWithTabletopsoccergardengroupkitchenguestroomsgymholodeckVideogamesinternetroomLANlaundromatlearningroomlibrarymeditationroommusicroomsnewspapersparkingdeckparkinggroundparksCloseBypartyroompatiopingpongpingpongroompublicComputerWithInternetreadingcornerreadingroomroomMicrowaveroomPhoneroomRefrigeratorroomShowerroomToilettesateliteTVsaunaseminarroomsharedToilettesoccerfieldstudyroomtabletopsoccertvroomvolleyballfieldwlanworkshop

Ihr Browser ist veraltet.

Um diese Seite ohne Einschränkungen benützen zu können empfehlen wir Ihnen auf einen modernen Browser wie Firefox oder Chrome zu wechseln.

BESUCHSREGELN UND COVID-19-MASSNAHMEN

im ÖJAB-Haus Neumargareten

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten in der COVID-19-Pandemie. Diese Informationen sind seit dem 19. 5. 2021 gültig und basieren auf den aktuellen behördlichen Vorschriften der COVID-19-Öffnungsverordnung.

Darf ich aktuell jemanden im ÖJAB-Haus Neumargareten besuchen?

Ja. Wir freuen uns darüber! Und ganz besonders freuen sich die Menschen, die Sie besuchen.

Drei Besuche pro Tag und pro BewohnerIn sind derzeit erlaubt.

Die Besuchszeit ist von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich.

Sie dürfen nur auf Besuch kommen, wenn Sie keine Symptome von COVID-19 aufweisen, wie z.B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden, Halsschmerzen, plötzlicher Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns.

Was muss ich zu meinem Besuch mitbringen?

Sie müssen einen Personenidentitätsnachweis (z.B. Führerschein, E-Card, Reisepass, Personalausweis ...) und einen Nachweis mitbringen, dass von Ihnen eine geringe epidemiologische Gefahr im Sinne der aktuell geltenden COVID-19-Öffnungsverordnung ausgeht. Das heißt konkret, dass Sie eines der „3 G“, nämlich getestet, genesen oder geimpft, nachweisen müssen.

a) Als getestet gilt, wer ein negatives Testergebnis eines SARS-CoV-2-Test vorweisen kann. Die Abnahme darf

  • bei Antigentests, die von einer befugten Stelle abgenommen wurden (Teststraße, Apotheke) nicht länger als 48 Stunden zurückliegen,
  • bei PCR-Tests, die von einer befugten Stelle abgenommen wurden, nicht länger als 72 Stunden zurück liegen;

b) Als genesen gilt, wer eine ärztliche Bestätigung über eine überstandene Infektion einer SARS-CoV-2-Infektion vorweisen kann, welche nicht länger als 6 Monate zurück liegen darf; oder wer einen Absonderungsbescheid in Kombination mit der nachweislichen SARS-CoV-2 Erkrankung vorweisen kann, welcher nicht länger als 6 Monate zurück liegen darf.

c) Als geimpft gilt,

  • wer einen Nachweis über eine Erstimpfung mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 vorlegen kann, welche mindestens 22 Tage zurück liegt, aber nicht länger als 3 Monate zurück liegen darf;
  • wer einen Nachweis über eine Zweitimpfung vorweisen kann, wobei die Erstimpfung nicht länger als 9 Monate zurück liegen darf;
  • wer einen Nachweis über eine Erstimpfung vorweisen kann, mit Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, die mindestens 22 Tage zurück liegt, aber nicht älter als 9 Monate sein darf.

Alternativ zu diesen "3 G"-Nachweisen wird auch ein Nachweis über neutralisierende Antikörper anerkannt, welcher nicht älter als drei Monate sein darf.

Weiters müssen Sie eine eigene FFP2-Maske ohne Ventil oder eine höherwertige Maske mitbringen.

Wie läuft der Besuch ab?

Beim Betreten des ÖJAB-Hauses Neumargareten desinfizieren Sie Ihre Hände. In der Eingangshalle ist eine BesucherInnen-Kontrolle eingerichtet. Dort zeigen Sie Nachweis und Personalausweis (siehe oben) vor. Für eine eventuelle spätere COVID-19-Nachverfolgung werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen und datenschutzkonform aufbewahrt.

Sie können nun Ihre Angehörigen in deren Zimmer besuchen.

Während Ihrer gesamten Anwesenheit im ÖJAB-Haus Neumargareten tragen Sie bitte Ihre mitgebrachte Maske.

Bitte achten Sie besonders auf die Hust- und Niesetikette!

Bitte halten Sie so gut es geht Abstand zu anderen Personen! Ein Abstand von 2 Metern zwischen Personen bietet eine gute Sicherheit vor Ansteckung.

Wie schützt sich das ÖJAB-Haus Neumargareten vor COVID-19?

Im Haus gilt ein umfassendes COVID-19-Präventionskonzept. Dazu zählt:

  • Alle sieben Tage werden allen BewohnerInnen hochwertige Antigen-Schnelltests auf COVID-19 angeboten. Wenn BewohnerInnen in diesem Zeitraum das Haus verlassen, werden ihnen diese Tests alle drei Tage angeboten.
  • MitarbeiterInnen, die nicht genesen oder geimpft sind und keinen höchstens drei Monate alten Nachweis über neutralisierende Antikörper haben, werden alle 72 Stunden mit einem hochwertigen Antigen-Schnelltest auf COVID-19 getestet.

Das ÖJAB-Haus Neumargareten setzt selbstverständlich alle behördlichen Vorgaben bezüglich COVID-19 in der jeweils aktuell gültigen Fassung um.