accessibilitybasketballbikeroomsbikeshedsbilliardboardgamesbreakfastcableTVcafe-barclimbingroomcommonroomsdartsecologyeducationaleventselectrickettleeventroomfitnessroomsfurnishedRoomgameroomWithTabletopsoccergardengroupkitchenguestroomsgymholodeckVideogamesinternetroomLANlaundromatlearningroomlibrarymeditationroommusicroomsnewspapersparkingdeckparkinggroundparksCloseBypartyroompatiopingpongpingpongroompublicComputerWithInternetreadingcornerreadingroomroomMicrowaveroomPhoneroomRefrigeratorroomShowerroomToilettesateliteTVsaunaseminarroomsharedToilettesoccerfieldstudyroomtabletopsoccertvroomvolleyballfieldwlanworkshop

Ihr Browser ist veraltet.

Um diese Seite ohne Einschränkungen benützen zu können empfehlen wir Ihnen auf einen modernen Browser wie Firefox oder Chrome zu wechseln.

Alte Fahrräder und Matratzen für den guten Zweck

Ausmisten, spenden, helfen.

  • Datum Montag, 12.4.2021

Der Frühlingsputz und das eine oder andere Ausmisten stehen langsam, aber sicher an. Wäre es nicht eine tolle Win-win-Situation, wenn man beim Aufräumen anderen Menschen ein bisschen Glück geben könnte? Die ÖJAB sammelt nicht mehr brauchbare Fahrräder, die sowohl benachteiligten Jugendlichen der Bildungsmaßnahme AusbildungsFit ÖJAB – Bildung, Perspektive, Integration zugutekommen, als auch an Menschen in der stark von Armut betroffenen armenischen Region Tavush gespendet werden. Auch nicht mehr benötigte Matratzen können für die Spendenaktion gerne abgegeben werden. 

Fahrrad wird repariert in einer Werkstatt.Alte Fahrräder werden im AusbildungsFit ÖJAB - Bildung, Perspektive, Integration Wien aufgepeppt und gespendet.

Upcycling-Spendenaktion in der ÖJAB

Ab sofort werden alte Fahrräder und Matratzen für die Aktion gesammelt, die noch bis 21. April 2021 läuft. „AusmisterInnen“ werden gebeten, die Fahrräder bzw. Matratzen ans AusbildungsFit ÖJAB – Bildung, Perspektive, Integration in Wien (Längenfeldgasse 27/B, 1120 Wien) oder ins Studierendenwohnheim ÖJAB-Haus Johannesgasse im 1. Wiener Bezirk zu bringen. Sollte es keine Transportmöglichkeit geben, bitten wir um eine rechtzeitige Kontaktaufnahme per E-Mail an facility@oejab.at, um den Transport zu planen bzw. organisieren zu können.

Zum Teil werden die gesammelten Fahrräder von den Jugendlichen des AusbildungsFit ÖJAB – Bildung, Perspektive, Integration in Wien aufgepeppt und verwendet. Darüber hinaus werden auch alte Matratzen gesammelt und diese dann, zusammen mit einem Teil der Fahrräder, einer größeren Spendenaktion mehrerer Organisationen der Armenisch Apostolischen Kirchengemeinde Österreich zugeführt. 

Alle so gesammelten Sachspenden (darunter sind nicht nur Fahrräder und Matratzen der ÖJAB, sondern auch Schultaschen und -bedarf, Textilen aller Art etc.) werden von Mitgliedern der Kirchengemeinde schließlich Ende April 2021 mit einem eigens organisierten LKW nach Armenien gebracht und dort persönlich an Familien in der nord-östlichen Grenzregion Tavush verteilt, die an Georgien und Azerbaijan angrenzt. Diese gilt als besonders von Armut betroffen. 
Coco Akdedian, Heimleiter im Studierendenwohnheim ÖJAB-Haus Johannesgasse in Wien ist außerordentliches Mitglied im Kirchenvorstand und Initiator dieser Sachspendenaktion der ÖJAB für die Kirchengemeinde.

Wir freuen uns über jede Teilnahme an dieser schönen Spendenaktion! P.S.: Sharing is caring: Gerne weitersagen!