accessibilitybasketballbikeroomsbikeshedsbilliardboardgamesbreakfastcableTVcafe-barclimbingroomcommonroomsdartsecologyeducationaleventselectrickettleeventroomfitnessroomsfurnishedRoomgameroomWithTabletopsoccergardengroupkitchenguestroomsgymholodeckVideogamesinternetroomLANlaundromatlearningroomlibrarymeditationroommusicroomsnewspapersparkingdeckparkinggroundparksCloseBypartyroompatiopingpongpingpongroompublicComputerWithInternetreadingcornerreadingroomroomMicrowaveroomPhoneroomRefrigeratorroomShowerroomToilettesateliteTVsaunaseminarroomsharedToilettesoccerfieldstudyroomtabletopsoccertvroomvolleyballfieldwlanworkshop

Stellv. Bereichsleitung Jugend- und Erwachsenenbildung / strategisches Projektmanagement (m/w/d)

Wir besetzen diese Position

Das BPI der ÖJAB qualifiziert Jugendliche und Erwachsene in technischen, kaufmännischen und sprachlichen Berufsausbildungen und bietet Berufsorientierung und Integrationsbegleitung in den Arbeitsmarkt. Für laufende und zukünftige Projekte auf nationaler und internationaler Ebene in der Jugend- und Erwachsenenbildung sowie Integration suchen wir eine sehr erfahrene Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und aktive strategische Gestaltung des Bereiches Berufsbildung
  • Professionelle Durchführung aller Aktivitäten des „strategischen Projektmanagements“; Berücksichtigung der sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen zur Erreichung der Projekt-, Umsatz- und Entwicklungsziele
  • Markt- und Institutsgerechte Produkt-/ Projektentwicklungen inkl. professioneller Akquise
  • Organisationsanalyse, Definition von Entwicklungsfeldern, Prozessaufbau, Innovationssteuerung
  • Vertretung und Unterstützung der Institutsleitung sowie ständige Weiterentwicklung von beruflichen Netzwerken; Professionelles Stakeholder Management
  • Fortführung bzw. Vertiefung der konstruktiven, offenen und vertrauensvollen Zusammenarbeit in allen Teams (Leitungs-, Administrations-, Fachgruppen- und Projektteams)
  • Vertretung des BPI in Gremien und Sitzungen in Absprache mit der Institutsleitung

Ihr Profil

  • Langjährige Erfahrung in konzeptioneller und analytischer Arbeit sowie vorausschauendes strategisches Denken und Planen
  • Selbstverständliches Handling von Off- und Onlinemedien
  • Mindestens 10 jährige Projektmanagement,- Leitungserfahrung im Bereich der beruflichen Bildung
  • Leistungsfähiges Bildungsnetzwerk und exzellente Netzwerkfähigkeiten
  • Intensiver Markt- und Kundenbezug in allen Aufgabenstellungen
  • Sensibler Einsatz ausgeprägter Kommunikationsfähigkeiten
  • Erfahrung im nationalen und europäischen projektbezogenen Förderwesen
  • Starke und belastbare Führungspersönlichkeit mit feiner empathischer Ausprägung
  • Verlässliches und kompetentes Führungsverhalten, Freude an Reflexion und interdisziplinärem Austausch; Aufbau und Leitung vielgestaltiger Teams im Bereich Jugend und Erwachsenenbildung

Wir bieten Ihnen

  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie eine abwechslungsreiche, innovative und verantwortungsvolle Aufgabe mit Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsveranstaltungen und internen Events

Für die ausgeschriebene Position ist laut SWÖ-KV ein Bruttomindestgehalt von 3.500€ auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten, Qualifikationen und Erfahrungen werden analog den KV-Bestimmungen angerechnet, bei entsprechenden Qualifikationen besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Zeugnisse) als PDF per E-Mail an bewerbung@oejab.at.

Die ÖJAB

Die ÖJAB – Österreichische JungArbeiterBewegung ist ein gemeinnütziger Verein, der Studierenden und Jugendlichen ein Zuhause am Ausbildungsort zur Verfügung stellt, stationäre und mobile Pflege anbietet und in den Bereichen Bildung, Integration, Flüchtlingshilfe und Entwicklungszusammenarbeit tätig ist. Insgesamt ist die ÖJAB in Österreich an 38 Standorten tätig und beschäftigt über 650 MitarbeiterInnen. Die ÖJAB erreichte im Oktober 2020 den 2. Platz als familienfreundlichstes Unternehmen Österreichs in der Branche Soziales / Pflege. Dies wurde in einer unabhängigen Studie der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu.com in Zusammenarbeit mit der Frauenzeitschrift freundin festgestellt. Kriterien waren u.a. Work-Life Balance, Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben, Vorgesetztenverhalten, Umgang mit Kollegen 45+, Gleichberechtigung, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr.

Kununu Auszeichnung