accessibilitybasketballbikeroomsbikeshedsbilliardboardgamesbreakfastcableTVcafe-barclimbingroomcommonroomsdartsecologyeducationaleventselectrickettleeventroomfitnessroomsfurnishedRoomgameroomWithTabletopsoccergardengroupkitchenguestroomsgymholodeckVideogamesinternetroomLANlaundromatlearningroomlibrarymeditationroommusicroomsnewspapersparkingdeckparkinggroundparksCloseBypartyroompatiopingpongpingpongroompublicComputerWithInternetreadingcornerreadingroomroomMicrowaveroomPhoneroomRefrigeratorroomShowerroomToilettesateliteTVsaunaseminarroomsharedToilettesoccerfieldstudyroomtabletopsoccertvroomvolleyballfieldwlanworkshop

Ihr Browser ist veraltet.

Um diese Seite ohne Einschränkungen benützen zu können empfehlen wir Ihnen auf einen modernen Browser wie Firefox oder Chrome zu wechseln.

ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten

Wohlfühlen am Lebenscampus

Ein neues Zuhause für ältere Menschen in einem vielfältigen Stadtteil

Das 2022 errichtete ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten in Wien-Meidling steht allen Menschen offen, die professionelle und einfühlsame Pflege suchen.

Unser Ziel ist es, die individuelle Lebensqualität unserer Bewohner:innen zu sichern und zu fördern sowie genug Raum für Freiheit und Eigenverantwortung zu lassen. Unser qualifiziertes und engagiertes Pflege- und Betreuungspersonal vermittelt Geborgenheit und Sicherheit. Feste, Ausflüge und gemeinsame Aktivitäten sorgen für Abwechslung und Freude im Alltag. 

Das ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten bietet Pflege und Betreuung für Menschen aller Pflegestufen unter einem Dach. Ändert sich der Gesundheitszustand von Bewohner:innen, müssen sie ihre gewohnte Umgebung nicht wechseln.

Das ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten – Wohlfühlen am Lebenscampus ist eine anerkannte Einrichtung des Fonds Soziales Wien. Für die Deckung der Kosten kann eine Förderung der Stadt Wien in Anspruch genommen werden.

  • Logo FSW

Kontakt

kununu-Siegel "TOP Arbeitgeber 2023. Die familienfreundlichsten Unternehmen Österreichs"

In einer unabhängigen Studie der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift freundin zählt die ÖJAB 2023 erneut zu den fünf familienfreundlichsten Unternehmen Österreichs in der Branche Gesundheit/Soziales & Pflege. Bewertet wurden dabei Vorgesetztenverhalten, Work-Life-Balance, Gleichberechtigung, Karriere/Weiterbildung, Gehalt/Sozialleistungen sowie Umgang mit älteren Kolleginnen:Kollegen und familienfreundliche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. 

 

Unser Haus

Das ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten verfügt über 214 Wohn- und Pflegeplätze

Der Neubau überzeugt durch einladende, große Räume mit viel Licht und Glas, durch begrünte Fassaden, weite Terrassen mit Blick über Wien und durch einen ruhigen Garten für kleine Spaziergänge. Die österreichische Künstlerin Birgit Schweiger hat darüber hinaus Eingangs- und Gemeinschaftsbereiche des ÖJAB-Pflegewohnhauses Neumargareten mit malerisch-grafischen, dokumentarischen und installativ-raumgreifenden Arbeiten ausgestalten. Mehr zur Kunst im Haus 

Im Haus gibt es einen großen Veranstaltungsraum mit Bibliothek, eine Cafeteria, ein Hobbyraum zum Basteln, eine mobile, fahrbare Kücheneinheit, die auch Bewohner:innen mit großen Mobilitätseinschränkungen benützen können, einen Frisiersalon, Fußpflege und einen seelischen Ruheraum. 

Die schwellenlosen Balkontüren erlauben es, Pflegebetten, Rollstühle und Rollatoren ohne Mühe in den Garten oder auf die Terrassen zu bringen.

Das ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten ist auch ökologisch: Eine Photovoltaikanlage erzeugt Strom aus Sonnenlicht. Die Pflanzen an den Fassaden und eine spezielle Bautechnik sorgen auf natürliche Weise für eine ausgeglichene Temperatur.

In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich am Lebenscampus Wolfganggasse  ein Stützpunkt der ÖJAB-Hauskrankenpflege sowie vielfältige Projekte des Wohnens, der Bildung, der Diversität und des Generationen-Miteinanders – ein „Dorf in der Stadt“, das familiären Strukturen entstehen lässt. 

Viele Jahre lang befand sich direkt nebenan das ÖJAB-Haus Neumargareten in der Siebertgasse 21. 

Das ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten – Wohlfühlen am Lebenscampus wurde als Projekt der IBA Wien, der Internationalen Bauausstellung der Stadt Wien, ausgezeichnet. 

  • Logo IBA Wien

KUNST IM PFLEGEWOHNHAUS

Die österreichische Künstlerin Birgit Schweiger hat Eingangs- und Gemeinschaftsbereiche des ÖJAB-Pflegewohnhauses Neumargareten mit malerisch-grafischen, dokumentarischen und installativ-raumgreifenden Arbeiten ausgestalten. Sie hat dabei menschliches Werden und Vergehen, Entfaltungen und Beziehungen thematisiert.

Kunst im Haus
Foto: Violetta Wakolbinger.

APARTMENTS ZUM WOHLFÜHLEN

Das neue Pflegewohnhaus bietet einladende und moderne Einzelapartments und auch einige Doppelapartments, z. B. für Paare.

Alle Apartments haben ein eigenes Bad mit Toilette und sind voll möbliert: mit Kasten, Pflegebett, Nachttisch, Kommode, Tisch mit zwei Sesseln und Garderobe. In allen Apartments gibt es einen Telefonanschluss, einen Fernseher mit Kabelfernsehen und einen Notruf.

Auch einzelne private Lieblingsmöbel können mitgebracht werden.

Nach vorheriger Absprache mit der Heim- und Pflegedienstleitung können Bewohner:innen in Einzelfällen Haustiere mitbringen, die sie selbst versorgen.

Wohnen mit Pflege

In allen Zimmern bieten wir älteren und hochbetagten Menschen entsprechend dem individuellen Bedarf Pflege- und Betreuungsleistungen – entweder in Teilbereichen oder aber eine komplette Versorgung in allen Bereichen des täglichen Lebens.

Symbolbild Bewohnerin beim Blutmessen mit Pflegemitarbeiterin.

Medizinische & therapeutische Angebote

Die Bewohner:innen können ihre:ihren Ärztin:Arzt frei wählen. Die Ärzte:Ärztinnen des ÖJAB-Pflegewohnhauses Neumargareten verfügen über eine Geriatrie- und Palliativausbildung. Darüber hinaus arbeiten wir mit Fachärzten:Fachärztinnen, dem Ärztefunkdienst und Notärzten:Notärztinnen zusammen. Im Rahmen unseres therapeutischen Angebots vermitteln wir gerne Physiotherapie, Ergotherapie, Logotherapie sowie Psychotherapie.

Mit speziell validierender Pflege begegnen wir demenziell erkrankte Menschen empathisch und respektvoll in ihrer Erlebniswelt.

Kulinarische Genüsse

Die hauseigene Küche verwöhnt täglich mit einer Auswahl an feinen Speisen und geht auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse ein. Unsere Diätologin berät gerne.

Kurzzeitpflege und Probewohnen

Dieser geplante und zeitlich begrenzte Aufenthalt zur Pflege kann zur Entlastung oder zur Erholung pflegender Angehöriger dienen, aber auch zur Wiedererlangung der Fähigkeiten nach einer Operation oder Erkrankung.

Gemeinschaft (er-)leben

Unser engagiertes Team der Senior:innenbetreuung bietet ein vielfältiges und ausgewogenes Betreuungsangebot an: Dazu gehören z. B. verschiedene abwechslungsreiche Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Hauses, Kreativgruppen, gemeinsames Kochen, Gedächtnistraining, Kaffeerunden, regelmäßige Feste und Veranstaltungen, Ausflüge sowie Biografie-bezogene Beschäftigung, unterstützende Therapieangebote und Begleitdienste.

Geselligkeit im Pensionist:Innenklub 

Direkt im Haus organisiert der Wiener Pensionist:innenklub täglich von Montag bis Freitag gesellige Nachmittage für Bewohner:innen und Senior:innen aus der Umgebung. Vom Kartenspielen bis zum Tanzcafé reichen die gemeinsamen Aktivitäten des Klubs.

Seelsorge

Unser „seelischer Ruheraum“ steht allen Konfessionen offen und ist mit Symbolen der verschiedenen Weltreligionen ausgestattet. Gerne vermitteln wir auch Seelsorgedienste aller Konfessionen.

 

Aktuelle Aktivitäten

Haben Sie gerne Kontakt zu Menschen und regelmäßig etwas Zeit? Herzlich willkommen: Wir suchen Menschen, die ehrenamtlich in unserem Generationenwohnhaus mitarbeiten wollen und durch ihr „da sein“ Freude und Abwechslung in das Leben unserer Bewohner:innen bringen!

Leitbild

Vision: „Die Kraft ist in dir“
Mission: Das verwirklichen wir „Gemeinsam“

1. Führung und Gestaltung

In der Begleitung bündeln wir unsere Kräfte und machen Ihr Ziel zu unserem Ziel.

Sie finden bei uns eine familiäre Atmosphäre, in der Sie herzlich willkommen sind.

Wir vertrauen auf die Kraft des Einzelnen, die er in die Gemeinschaft einbringt und sie dadurch stärkt.

Wir fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen.

 

2. Bewohner:Innen und Angehörige

Die Pflegeplanung wird aus dem Blickwinkel der Ressourcen und Möglichkeiten der:des Bewohner:in erstellt.

Durch die Begegnung der verschiedenen Generationen im Alltag werden soziale Kontakte gefördert und gelebt.

Durch individuelle Pflege und Betreuung sowie größtmöglichen Freiraum fördern wir das Wohlbefinden der Bewohner:innen.

 

3. Mitarbeiter:innen

Wir halten zusammen, nehmen Herausforderungen an und feiern unsere Erfolge gemeinsam.

Wir implementieren neues Wissen verantwortungsvoll im Haus.

Wir sind eine tragfähige Gemeinschaft.

Die Grundhaltung von „Willkommen“ gibt uns Kraft.

 

4. Gesellschaft

Wir respektieren und achten den alten Menschen mit seiner Lebenserfahrung.

Die Begegnung der verschiedenen Generationen erleben wir als Bereicherung.

Wir begegnen einander auf gleicher Augenhöhe.

Unser Anliegen ist mehr Miteinander als Füreinander.

Wir leben aktiv Integration und schätzen die Vielfalt der Nationalitäten als besondere Bereicherung.

 

Tarife und Informationen

Downloads zum Angebot des ÖJAB-Pflegewohnhauses Neumargareten

Unser Tarifblatt bietet Ihnen prägnant und übersichtlich eine Aufstellung aller relevanten Kosten über Aufenthalt und Pflegestufen sowie Informationen über sonstige Tarife wie Reparaturen, Räumungskosten oder Lagerungsgebühren.

Aktuelles Tarifblatt 2023 (PDF, 314 kB)

 

Bei weiteren Fragen bitten wir Sie, sich direkt an die Mitarbeiter:innen des Bewohner:innenservice zu wenden.

Hausordnung (PDF, 384 KB)

Konzept zur intergenerativen Pflege und Betreuung (PDF, 639 KB)

Betriebs- und Leistungsbeschreibung (PDF, 306 KB)

Konzept zur Pflege und Betreuung (PDF, 629 KB)

Leitung und Bewohner:Innenservice
 

Direktorin und Pflegedienstleiterin Monika Antl-Bartl.
DGKP Monika Antl-Bartl, MSc

Direktion

DGKP Helene Michaela Winklbauer, MSc

Haus- und Pflegedienstleitung

Bewohner:Innenservice

Mitarbeiterin BewohnerInnenservice DGKP Edit Lamacz.
DGKP Edit Lamacz

Telefon: 01 8152177-811

E-Mail: bs.neumargareten@oejab.at

Ivan Peric

Telefon: 01 8152177-813

E-Mail: bs.neumargareten@oejab.at

Barbara Bergauer

Telefon: 01 8152177-812

E-Mail: bs.neumargareten@oejab.at

Kontakt & Anschrift

Adresse: Hermann-Glück-Weg 1, 1120 Wien
Telefon: 01 8152177-0
Email: neumargareten@oejab.at
Web: www.oejab.at/neumargareten

Bürozeiten:
Montag 09:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 09:00 bis 15:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen geschlossen
Mittagspause von 12:00 bis 12.30 Uhr
Gerne können Sie sich auch einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Die bhuddistische Heilgenstätte Tiger's Nest (Paro Taktsang) Nahe der Stadt Paro im Westen von Bhutan.
Event
Montag, 26.2.2024

Diavortrag: Bhutan – ein Königreich inmitten des Himalaya

ÖJAB-Haus Eisenstadt, Campus 2, 7000 Eisenstadt

Download iCal
Details
EPISODE #11 (07.02.2024): WILLKOMMEN IM ÖJAB-HAUS MÖDLING
News
Mittwoch, 7.2.2024

Willkommen im ÖJAB-Haus Mödling – ÖJAB-Podcast im Gespräch mit Monika Schüssler

Details
Mikhailou Kiswend-sida Dera, Mitarbeiter der ÖJAB-EZA (links) im Gespräch mit M. Moussa Ilboudo, Chef-Maurer und Mitglied des Projekt-Komitees vor einer neuen Kompostlatrine und Handwaschanlage.
News
Montag, 8.1.2024

Projektbesuch in Burkina Faso 2023

Details