accessibilitybasketballbikeroomsbikeshedsbilliardboardgamesbreakfastcableTVcafe-barclimbingroomcommonroomsdartsecologyeducationaleventselectrickettleeventroomfitnessroomsfurnishedRoomgameroomWithTabletopsoccergardengroupkitchenguestroomsgymholodeckVideogamesinternetroomLANlaundromatlearningroomlibrarymeditationroommusicroomsnewspapersparkingdeckparkinggroundparksCloseBypartyroompatiopingpongpingpongroompublicComputerWithInternetreadingcornerreadingroomroomMicrowaveroomPhoneroomRefrigeratorroomShowerroomToilettesateliteTVsaunaseminarroomsharedToilettesoccerfieldstudyroomtabletopsoccertvroomvolleyballfieldwlanworkshop
Außenaufnahmen des ÖJAB-Hauses Burgenland 2.

ÖJAB-Haus Burgenland 2

Studierendenwohnheim

  • Ort 1060 Wien, Mittelgasse 18
  • Kapazität 229 Plätze
  • Geöffnet September bis Juni, nach Maßgabe freier Plätze ganzjährig möglich
  • Zimmertypen: Einbettzimmer, Platz im Zweibettzimmer

Highlights des Hauses:

  • W-Lan
  • LAN
  • Waschsalon
  • KFZ-Parkplätze
  • Fitnessraum
  • Sauna
  • Grünflächen in der Nähe

Ab 263,00€/Person monatlich

inklusive Heizung, Strom, kostenlosem leistungsstarkem Internet (WLAN und LAN), Fernsehanschluss und Zimmerreinigung.

Dein Zimmer

  • Vollmöbliert
  • Zimmer mit Dusche und WC
  • Kühlschrank im Zimmer
  • Kabelfernsehen (Anschluss)
  • Gemeinschaftsküchen

 

In deinem vollmöblierten Einbettzimmer oder Zweibettzimmer kannst du den Stress des Tages vergessen. Bei hofseitigen Zimmern kannst du dem rascheln der Blätter des begrünten Innenhofs lauschen. Bei straßenseitigen Zimmern hast du die verkehrsberuhigten Mittelgasse und Aegidigasse im Blick. In beiden Fällen ist dein Zimmer eine Ruheoase mitten im dynamischen und lebenswerten Mariahilf.

Damit deine Freizeit deine freie Zeit bleibt, sind Zimmerreinigung, W-LAN, Strom- und Heizkosten sowie Fitnessraum im Preis mit inbegriffen.

Mitten im Grünen

In der Großstadt wohnen, den Duft von frisch gemähtem Gras genießen und beim morgendlichen Kaffee den Blick durch die Natur schweifen lassen. Das geht in der ÖJAB!

ÖJAB-Europahaus Dr. Bruno Buchwieser
ÖJAB-Greenhouse

Zentrale Lage

U6, U3, ÖBB-Züge und Westbahn, Straßenbahnen 5, 6, 9, 18, 52, 60 und Bus 57A.

Zentral in Wien zu leben hat den Vorteil Alles schnell erreichen zu können. Die meisten Universitäten sind nur wenige „Öffi“-Stationen entfernt. Dazu gehörenUni Wien und Altes AKH, Juridicum, WU, TU, MedUni, Bildende und Angewandte, sowie MDW und MUK.

Der Wiener Westbahnhof ist nur einen Katzensprung entfernt. Dort kreuzen sich der Gürtel und die Mariahilferstraße, eine der beliebtesten Einkaufsstraßen Wiens und von Einheimischen auch liebevoll "Mahü" genannt. Als Shopping-Enthusiast bleibt beim Flanieren garantiert kein Auge trocken. Du findest dort fast alles, was das Herz begehrt: von A, wie Atlas, bis Z, wie Zange. Am Anfang der Einkaufsmeile befindet sich das Wiener Museumsquartier, welches mit regelmäßigen Konzerten und Events lockt. Dazwischen erstrecken sich links und rechts die beiden Szenebezirke Mariahilf und Neubau. Tag und Nacht findet man dort leicht heraus, warum Wien zu den lebenswertesten Städten der Welt zählt. Party-Tiger werden den Gürtel lieben, wo sich vielfältige Bars, Lokale und Clubs aneinanderreihen und Studierende öfters Sonderangebote erhalten.

Das ÖJAB-Haus Burgenland 2 befindet sich in einer der verkehrsberuhigten Seitenstraßen der Mariahilferstraße. Wenn du genug vom energetischen Treiben, den zahllosen Bars und vielfältigen Freizeitangeboten hast, dann stehst du innerhalb kürzester Zeit wieder vor der Eingangstür des Studierendenheims.

ÖJAB-Haus Burgenland 2
Studierendenwohnheim

Mittelgasse 18
1060 Wien

Das Haus

  • Tischtennis
  • Tischfußball
  • Darts
  • Studierraum
  • Leseraum
  • Partyraum
  • Fernsehraum

 

Gemeinsame Orte sind wichtig. Das ÖJAB-Haus Burgenland 2 bietet dir viele Möglichkeiten und Räume, um mit Freunden gemütliche Stunden zu verbringen, deinen Hobbies nachzugehen oder im Fitnessraum Sport zu treiben. Bei der ÖJAB findest du ein zweites Zuhause in der Großstadt, kannst bei vielen, gemeinschaftlichen Events Spaß haben und leicht neue Freunde kennen lernen. Apropos Spaß: Im schallisolierten Partyraum  veranstaltest du gemeinsam mit anderen BewohnerInnen Semesterparties und Get-Togethers. 

Das ÖJAB-Haus Burgenland 2 ist übrigens Geburtshaus des Gründers und langjährigen Präsidenten der ÖJAB Dr. Bruno Buchwieser.

Studierende aus dem Burgenland können sich für das Hans Niessl-Stipendium der ÖJAB bewerben. Weitere Informationen bekommst du bei der Heimleitung.

 

Benützungsentgelte

Für das Studienjahr 2018/2019 (gültig ab 1.9.2018)

Einbettzimmer (Einzelzimmer): Ab 379,00 Euro
Platz im Zweibettzimmer (Doppelzimmer): Ab 263,00 Euro

Pro Person monatlich, inklusive Heizung, Strom, kostenlosem leistungsstarkem Internet (WLAN und LAN), Fernsehanschluss und Zimmerreinigung.

Hier findest du weitere Informationen zur Online-Anmeldung und zusätzlichen Kosten.

Die Heimleitung

Wir sind vor Ort für dich da!

Heimleiter des ÖJAB-Hauses Burgenland 2 Alois C. SeierHeimleiter Alois C. Seier
  • Mein Name ist Alois C. Seier. Ich bin bin glücklich verheiratet und Vater von studierenden Zwillingen. Ich verstehe mich selbst als Europäischen Burgenländer. Auch mich brachte das Studium (Betriebswirtschaft) in die große Stadt. In meiner Studienzeit wohnte ich natürlich im Studierendenwohnheim Burgenland 2, wo ich die Aktivitäten und Ziele der ÖJAB kennen und schätzen gelernt habe. 1988 wurde mir dann erstmals die Leitung eines Wohnheimes, es war das ÖJAB-Haus Salzburg in Wien, anvertraut. 1992, als die Leitung des ÖJAB-Hauses Burgenland 2 vakant wurde, war es sozusagen ein Herzensanliegen von mir, wieder „heimzukehren". Die ÖJAB hat mir diesen Wunsch erfüllt.
    Alois C. Seier
ÖJAB-Haus Burgenland 2
Studierendenwohnheim

Mittelgasse 18
1060 Wien

Kontakt & Anschrift

ÖJAB-Haus Burgenland 2
Studierendenwohnheim

Mittelgasse 18
1060 Wien

Telefon: 01 59979-801
E-Mail: burgenland2@oejab.at
Webadresse: www.oejab.at/b2

Bürozeiten

Oktober bis Juni:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 19:00 bis 21:00 Uhr.

Juli bis September:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr.

(Achtung: Kurzfristig notwendige Veränderungen möglich!)
Termine außerhalb dieser Zeiten können gerne vereinbart werden.