accessibilitybasketballbikeroomsbikeshedsbilliardboardgamesbreakfastcableTVcafe-barclimbingroomcommonroomsdartsecologyeducationaleventselectrickettleeventroomfitnessroomsfurnishedRoomgameroomWithTabletopsoccergardengroupkitchenguestroomsgymholodeckVideogamesinternetroomLANlaundromatlearningroomlibrarymeditationroommusicroomsnewspapersparkingdeckparkinggroundparksCloseBypartyroompatiopingpongpingpongroompublicComputerWithInternetreadingcornerreadingroomroomMicrowaveroomPhoneroomRefrigeratorroomShowerroomToilettesateliteTVsaunaseminarroomsharedToilettesoccerfieldstudyroomtabletopsoccertvroomvolleyballfieldwlanworkshop

Your browser is outdated.

To view this website without limitations please consider switching to a modern browser like Firefox or Chrome.

Youth and Adult Education

at ÖJAB's BPI – www.oejab.at/bpi

ÖJAB’s BPI (Berufspädagogisches Institut – Vocational Training Institute) qualifies young people and adults for employment via primarily technical, business related, and language related vocational training and also offers career orientation as well as assistance in getting integrated into the labor market.

An important goal of ÖJAB is to leave nobody behind in our society, to which end we work to reduce unemployment and facilitate qualified employment. 

An image video provides a visual impression of the variety of ways in which people work together at the BPI, the values of our community, and our motto: Leave nobody behind.

Wir unterstützen Sie!

Ihr Weg in eine qualifizierte, dauerhafte und erfolgreiche Berufstätigkeit beginnt jetzt!

Wir geben Ihnen Orientierung, was beruflich alles möglich ist.

Mit uns entdeckten Sie neue spannende und zukunftsorientierte Berufsfelder.

Wir bilden Sie aus und weiter, vor allem in kaufmännischen, technischen und handwerklichen Berufen.

Wir machen es Ihnen möglich, eine höhere berufliche Qualifikation (FacharbeiterIn, HTL-IngenieurIn) zu erreichen.

Wir machen Sie sprachlich fit.

Gemeinsam erreichen wir, dass Ihre Qualifikationen aus dem Heimatland auch in Österreich anerkannt werden.

Werden Sie TeilnehmerIn am BPI der ÖJAB!

Jetzt Kontakt aufnehmen, informieren, anmelden:

MANA: Verbessern Sie Ihr Deutsch und entdecken Sie technische Berufsfelder. Wir machen Sie fit für Ihren Einstieg in einen HTL-Aufbaulehrgang, für ein Kolleg oder eine Lehre mit Lehrabschlussprüfung. – Anmeldung zum Informationsgespräch, Kontakt: Marc Odic: 0660/2011423, E-Mail: marc.odic@bpi.ac.at

SET: Sie kommen aus einem anderen Land, und vieles ist Ihnen noch fremd in der neuen Heimat Österreich? Sie fragen sich, wie Sie hier den Einstieg ins Berufsleben schaffen können? Wir helfen Ihnen weiter! Dieses Programm ist speziell für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren mit Migrationshintergrund. - Anmeldung unter set-projekt@bpi.ac.at, Sabrin Ibraheem: 0664/88536524.

Mit uns können Sie Ihren Lehrabschluss nachholen, auch berufsbegleitend. Das geht einfacher, als Sie denken! Infos: Telefon 01 8107382-17, E-Mail: office@bpi.ac.at.

Handwerklich-technische Berufe klingen für Sie interessant, aber Ihnen fehlt noch ein realistischer und praxisnaher Einblick? In den Werkstätten des BPI der ÖJAB können Sie hautnah in die Praxis schnuppern und sich ganz nach Ihren persönlichen Interessen beruflich orientieren.

Sie haben (im Ausland) erworbene Qualifikationen und fragen sich, wie Sie zu einer Aus- oder Weiterbildung bzw. zu einer Beschäftigung in Österreich kommen? Am BPI der ÖJAB werden Ihre Kompetenzen erhoben und individuell abgestimmte Bildungs- und Integrationsmaßnahmen für Sie angeboten.

Sie interessieren sich für den Berufsbereich der Pflege, Handwerk & Technik oder Handel & Verkauf, möchten aber Ihre Deutschkenntnisse noch etwas verbessern? Mit unsererBeruflichen Fachsprachlichen Ausbildung sind Sie schon nach 8 Wochen (deutsch)fit für den Beruf: egal ob Sie sofort in den Job einsteigen möchten oder eine Ausbildung bzw. Nachqualifizierung anstreben

 

Videos über das vielfältige Miteinander am BPI der ÖJAb 
 

YouTube Thumbnail Bei uns ist Jede/r willkommen: Wir wollen niemanden in unserer Gesellschaft zurücklassen.

Wir lassen niemanden zurück


Das Video zum Motto des BPI der ÖJAB "Niemanden zurücklassen" veranschaulicht die Gemeinschaft, den Zusammenhalt und zeigt den mitmenschlichen Umgang zwischen TeilnehmerInnen, MitarbeiterInnen und BesucherInnen am BPI. "Smile is the universal welcome!" ist dabei der Leitgedanke für unsere tägliche gemeinsame Arbeit. 

zum Video 
YouTube Thumbnail Diversität und Offenheit am BPI der ÖJAB: Vielfältigkeit ist für uns ein bereicherndes Qualitätsmerkmal.

Wir leben diversität und Offenheit


Ein weiteres Video über die Diversität am Berufspädagogischen Institut zeigt ein respektvolles vielfältiges Miteinander, Offenheit anderen Kulturen gegenüber und Inklusion – Dinge, die bei uns am BPI der ÖJAB tagtäglich gelebt werden. Für uns ist die Vielfältigkeit der Menschen eine Bereicherung und ein besonderes Qualitätsmerkmal.

zum Video

Berufliche Orientierung

Zwei Jugendliche in der Werkstatt des BPI der ÖJAB.

In den Lehrwerkstätten des BPI der ÖJAB lernen Jugendliche handwerkliche und technische Berufsfelder praxisnah kennen.

continue to Berufliche Orientierung

Vorbereitung für Lehre/HTL

Schullehrgang MANA
Zwei junge Teilnehmer

Der Schullehrgang MANA hilft Personen mit Migrationshintergrund bzw. mit geringen Deutschkenntnissen beim Zugang zur technischen Berufsbildung (Lehrausbildung, HTL-Ausbildung). – www.oejab.at/mana

continue to Vorbereitung für Lehre/HTL

Refugees & Migrants

AMIF course participants at the BPI of ÖJAB.

Refugees and migrants represent a special focus of the BPI’s activities that has grown considerably over the past few years.

continue to Refugees & Migrants

Fachsprachliche Ausbildungen (BFA)

TeilnehmerInnen vor dem BPI der ÖJAB

Berufsorientierte fachsprachliche Ausbildung Deutsch für Handwerk & Technik, Handel & Verkauf, Pflege. Fachsprachliche Brückenkurse zur Arbeitsaufnahme, Ausbildung oder Nachqualifizierung.

continue to Fachsprachliche Ausbildungen (BFA)

Apprenticeship exam preperation

Symbolic image Apprentices of the BPI during a demonstration of a working tool.

ÖJAB’s BPI offers young people and adults opportunities for initial and continuing vocational education and training in a wide range of fields.

continue to Apprenticeship exam preperation

Berufliche Höherqualifizierungen

Teilnehmer vor einem Laptop

Berufliche Spezialisierungen und Höherqualifizierungen helfen den TeilnehmerInnen, eine nachhaltige Beschäftigung im gewerblichen / industriellen Bereich zu finden.

continue to Berufliche Höherqualifizierungen

German Courses

Group picture of language students.

ÖJAB offers German courses that enable learners to attain ÖSD levels A1 through B2.

continue to German Courses

Recognizing Skills

Participants of a course at the BPI of ÖJAB during a cozy get-together.

The BPI helps to identify and recognize asylum-seekers’ and migrants’ existing skills in order to ease their access to the labor market.

continue to Recognizing Skills
BPI der ÖJABNiemanden zurücklassen: Am BPI der ÖJAB finden Jugendliche und Erwachsene Zukunftsperspektiven.

    BPI – Education, Perspective, Integration

    Contact information & Address

     

    BPI der ÖJAB – Ausbildungszentrum Wien 
    (Vienna Training Center)

    Längenfeldgasse 27/A/3
    1120 Vienna

    Telephone: 01 8107382-11
    Web: www.oejab.at/bpi
    Email: office@bpi.ac.at

    BPI Mödling

    Berufspädagogisches Institut – Vocational Training Institute of the Austrian Young Workers’ Movement

    Dr. Bruno Buchwieser Gasse 1
    2340 Mödling

    Telephone: 02236 23271-81